Brennbare Isolierung an Häusern

Wenn ich plane mein Haus mit Styropor einzukleiden, dann sollte ich doch vorher mal gucken, wie das Zeug denn so brennt. Aus Kindertagen (verjährt und ich hab nur zugeguckt und zum Stoppen aufgerufen), ist das Brennverhalten von Styropor wirklich einzigartig und man bekommt damit jedes feuchte Holz zum Brennen.

Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an unseren Installateur, der auch das Setzen der Badewanne in Styropor abgelehnt hat, da er das „Lumpenzeugs“ nicht mehr verbaue. Von daher die Empfehlung beim Hausbau nur auf Materialien zu setzen die man auch im Garten vergraben könnte.

Entsprechend dem Diesel Desaster tippe ich mal auf ein Sofortprogramm des Bundes dass die ganzen Dinger von den Fassaden wieder abfrickelt und entsorgt.

Hoffe mal die Spechte lesen hier mit und suchen sich schon mal eine neue Bleibe.

auch interessant:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.